Neues Outfit

Wir ihr sehen könnt, bin ich gerade dabei, meinem blog ein neues Outfit zu verpassen, eeeeendlich….ist zwar noch längst nicht das Optimum, da ich nur aus vorgegebenen Themes wählen kann und im Moment keine Lust auf einen Anbieter-Wechsel und Komplett-Umzug habe (zumal ich mich dazu auch noch in Programmifikation und Design einarbeiten müsste, was beides nicht so mein Ding ist und ich derzeit nicht sonderlich geduldig bin..), aber besser als nix und frischer als das angestaubte alte Outfit isses allemal. Und endlich kommt auch mein tolles Logo zum Einsatz (bitte alle einmal nach links oben schauen und die süße Zauber-Küchen-Fee mit Kochlöffel-Zauberstab und Sternen drum herum bewundern), was mir mein Liebster letztes Jahr kreiert und auch schon als T-Shirt geschenkt hat, zudem haben wir das Logo dieses Jahr auf dem Veggie-Street-Day als Blog-Visitenkärtchen verteilt, die sind echt schön geworden :-) .

Jedenfalls muss und werde ich die Inhalte des blogs und vor allem die Bilder noch anpassen, das wird die nächsten Tage passieren und bis dahin ist hier ein bisschen Baustelle, also bitte nicht wundern, aber ich muss ja ein bisschen rumprobieren. Ansonsten ändert sich nix und alles bleibt natürlich erhalten und natürlich auch weiterhin werbefrei (schönen Gruß an alle, die es schon versucht haben : Ich bin nicht käuflich!).

Und natürlich sind auch noch einige Posts mit tollen Rezepten in der Warteschleife und warten nur auf Veröffentlichung (der ich ja schon nachkomme, ich weiß, ich hänge…*seufz*) und in meinem Kopf und auf meinen To-Cook- und To-Bake-Listen gibt es noch viiiiieeel mehr :-) . Langweilig wird´s also nicht.

Mich freut´s und ich hoffe, euch auch.

14 Kommentare

  1. Die Fee ist toll! Neue Designs finde ich meistens eher erstmal merkwürdig. Weil alles anders ist und man nichts findet. Aber viel Spass beim rumprobieren.. : )

    • :-) Das kenne ich! Wenn andere blogs ihr Design ändern, denke ich immer „menno, wieso denn verändern? Ich will keine Veränderung, dann muss ich mich umgewöhnen und außerdem war das alte besser (auch wenn es das nicht war…) und überhaupt!“ Und auch an das eigene neue Design muss ich mich noch seeeehr gewöhnen, das ist noch gar nicht „meine“ Seite…aber ich bin guter Dinge und versuche, mich ausnahmsweise mal an der Veränderung zu erfreuen.
      Viele Grüße

  2. Sieht jut aus! Viel Spaß noch beim Umgestalten! Ich überlege auch schon ewig, ob ich umziehen soll, vor allem um meine beiden Blogs zu verschmelzen. Kann mich aber auch nicht dazu durchringen.

    • Vielen Dank :-)
      Ja, ich kann Dein Zögern verstehen…und bei zwei blogs isses ja noch mehr Arbeit und wenn man dann noch komplett umzieht, hui…vielleicht was für triste Herbsttage oder dunkle Winter-Abende – zumindest habe ich da zu sowas oft mehr Muße.

  3. Très chic! Und auch so ein T-Shirt haben wollen! 😉 Btw: Wollte schon längst mal gesagt haben: Ganz ganz toller Blog. Hab schon einiges nachgekocht/-gebacken und alles hat immer superst geklappt :)

  4. Huhu Heldin,

    da komme ich aus dem Urlaub zurück, fliege deine Seite an und denke „oh schreck, wo ist die Heldin hin?“ Dann habe ich’s aber geblickt – du bist es noch! Jippie :-). Designveränderungen an Blogs muss ich immer erst einmal verdauen, aber wenn ich mich dann daran gewöhnt habe, finde ich das neue Design toll und viel besser als das alte und weiß nach einer Weile eh gar nicht mehr, wie der alte Blog überhaupt aussah. In diesem Sinne: Weiterhin frohes Schaffen hier :-).

    Die Kirschbiene

  5. Liebe Heldin,
    leider kann ich deine Rezepte jetzt nicht mehr ausdrucken. Es kommt alles schwarz aus dem Drucker. Das ist sehr schade, denn ich bin ein großer Fan deiner Rezepte und koche und backe vieles nach.
    Liebe Grüße,
    Regina

    • Hallo Regina,
      oh nein, das ist ja doof! Ging das vorher denn problemlos? Ich habe bei mir gerade (da ich keinen Drucker habe) getestet, wie es aussieht, wenn man auf „Drucken“ und dann auf „Vorschau“ geht, da wird dann ja angezeigt, wie das Ergebnis ausgedruckt aussieht. Da war alles ok – also sowohl Text als auch Bild komplett angezeigt. Vielleicht musst Du bei Deinen Druckereinstellungen ein bisschen rumspielen?!
      Ansonsten kannst Du den blog-Post bzw. das Rezept, was Du ausdrucken willst auch einfach markieren, kopieren und dann in word/pages/o.ä. einfügen und dann einfach das Dokument ausdrucken, das geht völlig problemlos und bei mir werden sowohl der Text als auch die Bilder korrekt angezeigt, wenn ich die Rezepte in pages darstelle.
      Ich hoffe, das hilft Dir und die Bilder lassen sich so bei Dir ausdrucken!
      Viele Grüße!

  6. Hallo Regina,
    du könntest auch noch versuchen einen anderen Browser zu benutzen. Ich vermute, dass Firefox am besten mit allen Internetseiten umgehen kann. Das Gegenteil davon ist der Internet Explorer. Der ist die totale Katastrophe. Ich hoffe, das hilft Dir.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.